Feuerwehr und Photovoltaikanlagen

 

Während im „Normalfall“ nach einer Abschaltung der Stromzufuhr durch das Versorgungsunternehmen das Haus komplett stromlos ist, erzeugen Photovoltaikanlagen weiterhin elektrische Energie. Selbst geringster Lichteinfall sorgt für eine Spannung, die den Einsatzkräften gefährlich werden kann.

 

Um im Einsatzfall richtig und vor allem schnell handeln zu können, ist es erforderlich, sich im Vorfeld entsprechend zu informieren. In umfangreichen Aus- und Fortbildungen wurden und werden die Feuerwehrmitglieder derzeit im Umgang mit Photovoltaikanlagen geschult. Wichtig für uns Einsatzkräfte ist jedoch auch, zu wissen, wo überhaupt Anlagen installiert sind, da diese meist auf den ersten Blick nicht erkannt werden können.

2011_04_05_2photovoltaik

Besitzer von Photovoltaikanlagen in unserem Einsatzgebiet werden gebeten, mit uns Kontakt aufzunehmen, denn nur so können wir uns auf die Gefahren richtig einstellen. Im Schadensfall sind aufgrund der Aufregung sicher kaum Informationen über die Anlage zu erhalten und wertvolle Zeit geht verloren.


Daher unsere Bitte – Sprechen Sie uns an.

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.