"Ein Wochenende der Gemeinschaft!"


So lautete das Fazit  für den Samstag und den Sonntag am 28. u. 29.5.2011 in Giften !

 

Schon beim Garagenflohmarkt am Samstag, der  u.a. viele Gäste aus dem Umland anlockte, bemerkte jeder gleich die fröhliche und gemeinschaftliche Stimmung im gesamten Dorf.
Auch die Martin Luther Kapellengemeinde hatte einen Stand „In den Gehlen“ aufgebaut. Dort wurden die von Gemeindegliedern gespendeten Dinge angeboten. Am Ende des Tages konnte sich der Kapellenvorstand über 55,00 € für die Gemeindekasse freuen. Aber wichtig waren die netten Gespräche am Rande der Veranstaltung!
Der Kapellenvorstand dankt allen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, ganz herzlich.

 
Am Tag der „weltweiten Kirche“ am Sonntag, wurde im Gottesdienst über die Gemeinschaft der Christen auf der ganzen Welt gesprochen. Der Tag erinnert daran, dass wir Teil einer weltumspannenden Gemeinschaft sind, trotz aller Unterschiede in Sprache und Tradition.

Pastor H. Peter Borcholt begrüßte dazu Pastor Georg Grobe von der Hermannsburger Mission. Dieser hielt einen besinnlichen und informativen Gottesdienst und erzählte anschaulich aus seiner Pastorenzeit in Südafrika. Gleichzeitig spannte er in seiner Predigt einen Bogen zu den passenden Aussagen in der Bibel. Er machte ebenfalls klar, wie wichtig eine gute Gemeinschaft  im alltäglichen Umgang miteinander ist.


Aber auch sonst erfuhren die Besucher viel über den Glauben in der Welt und über die stetig fortschreitende Globalisierung. Interessant war zu hören, da Pastor Grobe ganz in weiß gekleidet war,  dass die evangelischen Pastoren eigentlich nur in Deutschland die Farbe schwarz tragen. Ansonsten ist die Farbe weiß vorrangig und dazu gibt es verschiedenfarbige Stolen.

Beim anschließenden Kirchkaffee war Gelegenheit, weitere Fragen an Pastor Grobe zu stellen.

Fotoshow: 20110530_flohmarktstand_th20110530_flohmarktstand_der_kirche_th20110530_interessierte_am_stand_th20110530_tag_der_weltweiten_kirche_th

 

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.