Volles Programm in Giften


20111218_weihnachtsmarktAm 4.Advent begann der Nachmittag mit einem Lichtergottesdienst in der Martin Luther Kirche in Giften, den Pastor Borcholt hielt. Das Licht aus Bethlehem ist auch bei uns eingetroffen und wurde von Lars Trüe in die Kirche getragen, jeder konnte sich das Licht mit nach Hause nehmen. Ein tolles Gefühl, Teil eines Ganzen zu sein.

Anschließend  begann um 15.00 Uhr der Weihnachtsmarkt rund um die Kirche und im Gemeindehaus. Es wurde geschlemmt bei Lachs und Sekt, genascht am Kuchenbuffet und  gespeist bei einer knackigen Bratwurst mit Pommes.

Die alle Gewinner des Adventsrätsels vom MFG konnten sich ihren Preis abholen. Den Hauptpreis hat Familie Bolte gewonnen.

Der Weihnachtsmann durfte natürlich nicht fehlen und so wurde er von der Ortsgemeinschaft eingeladen. Einen liebevollen Begleiter hatten die Giftener Kinder in Stephan Wehling, der Lieder auf seiner Gitarre spielte und eine bärige Geschichte vorlas.

Unser Weihnachtsmann war gut informiert und gab nützliche Hinweise mit auf den Weg: nicht so lange Fernsehen, Zimmer aufräumen oder ein Gedicht als Hausaufgaben für die Älteren. Eine sehr schöne Einstimmung für unsere Kinder und uns auf Weihnachten. Danke an die lieben Wichtel und die Engel vom Kapellenvorstand, die diese Veranstaltung  rund um unsere Kirche ermöglichten.


Das Fotoalbum vom Weihnachtsmarkt ist hier zu finden.

Das Video von der Kinderbescherung können Sie hier ansehen. 

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.