A K T U E L L +++ A K T U E L L

T A I Z É-Gottesdienst

in der Martin Luther Kirche Giften

20170124 taize

Am 05. Februar um 18 Uhr feiern wir den jährlichen Taizé-Gottesdienst.

Taize´ steht für eine besondere Art von Einkehr und Gotteserfahrung.

Besonders die jüngeren Generationen in der ganzen Welt, sind von der etwas anderen Gottesdienstart fasziniert.

Seit in Taizé, das ist ein kleiner Ort im französischen Burgund, 1944 ein Mann, namens Frére Roger eine ökumenische Bruderschaft gründete, treffen sich Jahr für Jahr tausende von Christen dort zum Gottesdienst. 

Auch nach dem gewalttätigen Tod von Frére Roger ist das Kloster in dem winzigen Ort immer noch ein Magnet für Menschen aus allen Kontinenten geworden. Sie leben den Taizè-Gedanken der da heisst: „Versöhnung und ein friedliches Zusammenleben“

Wir in Martin Luther laden Jung und Alt ein gemeinsam zu beten, zu lauschen, zu schweigen und die aus Taizé überlieferten Lieder zu singen..

Die Texte und Melodien lassen den Alltag schnell vergessen und machen Ruhe und Frieden in der Seele Platz.

Jeder kann sofort mitsingen und durch die ständige Wiederholung werden sie zu einem Gebet, das nachklingt, auch wenn man schon zu Hause ist.

Submit to FacebookSubmit to TwitterSubmit to LinkedIneMail
© 2010-2015 Marketingverein Fair-Giften e.V.